Aktion Lichtblicke

Während die meisten Programme indirekte Unterstützung leisten, können Kinder und Jugendliche sowie Familien mit Kindern in Not eine direkte finanzielle Unterstützung aus Mitteln der Aktion Lichtblicke e.V. erfahren. Dies gilt unabhängig vom Aufenthaltsstatus der Personen. Anträge für Bedürftige werden von den örtlichen Caritas- und Fachverbänden, anderen Wohlfahrtsverbänden und direkt durch Caritas-Konferenzen gestellt.

Christoph Eikenbusch, Abteilungsleiter beim Caritasverband für das Erzbistum Paderborn und Mitglied im Spendenbeirat, beantwortet gerne Ihre Fragen.  Hier einige grundsätzliche Informationen zur Antragstellung.